8 Jobs | 4 Kandidaten | 7 Unternehmen

Vakanz in Süddeutschland: Sicherheitsbegleiter/in (m/w)

BESETZT: Unser Kunde aus der Sicherheits- und Risikoberatung ist derzeit dabei ein Schutzkommando aufzubauen und sucht hierzu qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal.

Gesucht wird Personal sowohl für die Festanstellung als auch als Springer im Bedarfsfall (z.B. bei krankheitsbedingten Ausfall bzw. Urlaub, sowie für Sonderlagen).

Anforderungsprofil:

– Polizei- oder Militärhintergrund; möglichst jeweils aus einer Spezialverwendung.

– Mindestens 10 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Personenschutz, Vorstandssicherheit, Familienschutz und / oder Sicherheitsbegleitung. Hierbei sollte die letzte Verwendung besser noch die beiden letzten Verwendungen aus diesem Fachbereich stammen.

– Grundkenntnisse zu ECM und K&R wären von Vorteil.

– Zulassung bzw. Unterrichtung nach GewO §34a sollte vorhanden sein.

– Bereitschaft zum Umzug nach Süddeutschland und zum Reisen auch über das normale Maß hinaus.

– Vorhandene Einsatzerfahrung in Österreich und der Schweiz, sowie im übrigen Europäischen Umland und den USA bzw. Kanada ist von Vorteil.

– Keine Reisebeschränkungen aufgrund vorheriger Verwendungen.

– Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache (ggf. Spanisch oder Französisch) wäre von Vorteil.

– Vorhandene körperliche Fitness und Eignung.

– Gepflegtes (konservatives) Äußeres; erstklassige Umgangsformen.

– Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen als Schutzpersonen.

– Waffensachkundig und Einsatzerfahrung mit Kurzwaffen in der D A CH Region; Waffenschein, Waffenpass, Waffenbesitzkarte (WBK).

– Verfügbarkeit: Spätestens zum 01.01.2017.

– Vorhandene Führerscheine der Klassen A und B.

– Ein Motorbootführerschein wäre von Vorteil.

Zu Ihren Aufgaben wird es gehören sämtliche Personenschutzmaßnahmen zu planen, zu koordinieren und selbst auch durchzuführen. Des weiteren gehören die Bereiche Schutz auf Reisen und auf Events ebenso dazu, wie auch die Themenfelder Schutz der Privatsphäre und Schutz im Umgang mit Sozialen Netzwerken.

Wichtig: Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie die vorgenannten Anforderungen weitestgehend (80+ Prozent) erfüllen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen von uns gespeichert und an unseren Kunden zur Sichtung und weiteren Entscheidungsfindung weitergeleitet werden dürfen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, dann bewerben Sie sich bitte nicht. Eventuelle Sperrvermerke können berücksichtigt werden.

Qualifizierte Interessenten senden ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive der Gehalts- bzw. Vergütungsvorstellung (Monatsgehalt für Festangestellte bzw. Tagessatz für Springer) und Verfügbarkeit bitte per Email an:

Sven Leidel

SL@CSO-GROUP.COM

 

« »
Copyright 2019 by CSO Group INTERNATIONAL | Impressum